1. Mannschaft

VfL Iggingen I – TSB Gmünd I 3 : 2 ( 1 : 1 )

Erster Sieg im fünften Spiel !

Im Kellerduell erwischte der VfL einen Traumstart mit dem frühen Führungstor in der 6. Minute. Nach dem Motto „nicht labern, einfach reinmachen“ versenkte Iggingens Neuentdeckung als Rechtsverteidiger Niki Laber eine Vorlage von Robin Schuster direkt mit einem satten Schuss unter die Latte aus 17 Metern.
Nach dem Ausgleich in der 22. Minute riss der Faden beim VfL, Iggingen kam nur noch zu einer guten Torchance vor der Pause durch Valentin Sachsenmaier in der 40. Minute.
In einer von zahlreichen Fehlpässen geprägten Partie konnte der VfL nach der Pause deutlich zulegen und kam durch einen von Nico Alb sicher verwandelten Strafstoß nach Foul an Valentin Sachsenmaier zur erneuten Führung.
Danach hielt der Chancenwucher Einzug beim VfL, aus vier hochkarätigen Chancen machte der VfL lediglich noch ein Tor zum 3:1 durch Valentin Sachsenmaier in der 72. Minute.
Dies hätte sich in der Schlussphase beinahe noch gerächt, da der TSB in der 87. Minute zum Anschlusstreffer kam und Simeon Honold zwei Minuten später bei der letzten TSB-Chance den Sieg retten musste.
Danach hatte die neuformierte Igginger Abwehr um Routinier Steffen Hägele aber keine Probleme mehr, den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach zu bringen.

Aufgebot:
S. Honold, B. Sachsenmaier, B. Fuchs, N. Laber, S. Hägele, P. Kössl, R. Schuster (70. F. Csosch), N. Alb (58. M. Aksoy), C. Elevli, S. Gulz (66. F. Jockel), V. Sachsenmaier (80. N. Tietze)

2. Mannschaft

VfL Iggingen II – TSGV Rechberg 1 : 3 ( 0 : 2 )

Ein Doppelschlag in der 40. und 43. Minute zum Ende einer von beiden Seiten schwachen ersten Halbzeit entschied die Partie zu Gunsten der Rechberger.
Der VfL konnte in der 50. Minute durch einen Kopfball von Hannes Schürle nach einer Massflanke von Markus König auf 1:2 verkürzen und hatte danach noch zwei Chancen zum Ausgleich, ein Konter der Gäste in der 76. Minute sorgte aber dann für den Endstand.

Aufgebot:
G. Paciello, M. König, N. Tietze, F. Leinmüller, T. Guth, M. Hieber, J. Bauder, L. Hägele, P. Kukielka, S. Brennig, H. Schürle, C. Knopp, L. Maier, M. Behringer, N. Taschenberger

5. Spieltag 2019 / 2020