Kantersieg für effektive Gäste !

Deutlich besser als es das Ergebnis aussagt, war der Auftritt der zweiten Mannschaft gegen den SV Lautern.
Die zweite Mannschaft des VfL spielte gut mit, bekam aber die starken Offensivspieler des SV Lautern nie in den Griff.
Da die Gäste ihre Chancen überaus effektiv nutzten, kassierte der VfL eine etwas zu hohe 2:7 Niederlage durch Gegentore in der 4., 10., 26., 39., 64., 74. und 85. Minute.
Die Ehrentreffer für den VfL gelangen Waldemar Peters nach Zuspiel von Lukas Dollinger in der 15. Minute zum 1:2 und Bendikt Fuchs zum 2:6 in der 83. Minute.
Bei der letzten Aktion des Spiels sah Kevin Pauler nach einer Notbremse noch die rote Karte.

Aufgebot:

S. Solak, K. Pauler, M. König, N. Laber, T. Guth, M. Palme, S. Gulz, L. Dollinger, W. Peters, O. Elevli, M. Behringer, M. Klaus, A. Peters, B. Fuchs, F. Schöttle

VfL Iggingen II – SV Lautern 2 : 7 ( 1 : 4 )